Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Der kinderpass* Schleswig-Holstein ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Urlaubsangebots für junge Familien. Seine zwei Comic-Figuren, der Leuchtturm ?Helle? und ?Pelle?, die Möwe, begleiten Kinder bis 14 Jahren bei ihren Entdeckungsreisen durch Schleswig-Holstein.

Wirklich familienfreundliche Schigebiete sind selten. Schneller, anspruchsvoller und technisch immer ausgefeilter werden die Pisten. Angesichts dieser Superlative vergessen die Macher leider oft, dass auch weniger geübte Schifahrer und Anfänger auf die Piste wollen.

Knallrote Zöpfe, kesse Lippe, jede Menge Sommersprossen und Kraft für zwei: In Mayen ist die Pippi los. Sie macht große Sprünge, liebt freche Sprüche und bricht alle Rekorde.

(sh-na) Ein kleines Glühwürmchen schwirrt leuchtend durch die Nacht und sucht in Schleswig-Holstein abenteuerlustige Freunde für gemeinsames Nachtschwärmen. "Nightlife für Kinder" heißt diese familienfreundliche Urlaubsinitiative der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MaKS), die...



 Jetzt günstig Sommerurlaub weltweit buchen

Familienreise.de bietet Ihnen die besten Reisenangebote mit "Best-Price-Garantie " an. Hier buchen sie garantiert am günstigsten Ihren Familienurlaub !

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Skizirkus mit Bärchen Kinderland Bayern
Mittwoch, 02. März 2005 15:47 Uhr
Alter: 15 Jahr(e)

VON: (DJD/PT)


Kategorie: Bayern, Winter, Deutschland

Mit ihren bunten Helmen flitzen sie über die Pisten, als hätten sie nie etwas anderes getan: Bei "Kids on snow" lernen schon Vierjährige schnell, worauf es beim Ski und Snowboard fahren ankommt. Über 20 bayerische Profiskischulen des deutschen Skilehrerverbandes haben sich auf die spielerischen Kinderskikurse spezialisiert.


Mit ihren bunten Helmen flitzen sie über die Pisten, als hätten sie nie etwas anderes getan: Bei "Kids on snow" lernen schon Vierjährige schnell, worauf es beim Ski und Snowboard fahren ankommt. Über 20 bayerische Profiskischulen des deutschen Skilehrerverbandes haben sich auf die spielerischen Kinderskikurse spezialisiert.

 Die leichten Übungshänge der bayerischen Mittelgebirge bieten die optimale Kulisse. Aber auch in größeren Skigebieten, wie auf der Zugspitze und am Nebelhorn, sind kinderleichte Pisten zu finden. Doch das ist längst nicht alles. Das Kinderland Bayern (www.bayern.by) hat sich mit einer Fülle von ausgewählten Hotels ganz besonders auf die winterlichen Bedürfnisse seiner kleinsten Gäste spezialisiert. Drei bis fünf Bärchen - statt der sonst üblichen Sterne - weisen den sicheren Weg durch das umfangreiche Angebot (www.kinderland.by). Was das Kinderherz begehrt - vom Rodeln und Schneeschuhwandern bis zum Pony reiten - bietet z.B. das Familotel Allgäuer Berghof in Gunzesried-Ofterschwang.

Das mit fünf Bärchen ausgezeichnete Haus liegt auf 1200 Metern Höhe optimal mitten im Skigebiet. Ungetrübten Urlaubsspaß von Schlittenhundfahrten über nächtliche Fackelwanderungen bis zum Gläser blasen finden Kids auch im Kinderland-Ort Bodenmais. Bärchenstarke Preise ab 299 Euro pro Woche machen von Mitte Februar bis Ende März die Buchung für Kleinfamilien attraktiv.


Links:

www.bayern.by







<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.