Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



(sh-na) Ein kleines Glühwürmchen schwirrt leuchtend durch die Nacht und sucht in Schleswig-Holstein abenteuerlustige Freunde für gemeinsames Nachtschwärmen. "Nightlife für Kinder" heißt diese familienfreundliche Urlaubsinitiative der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MaKS), die...

Das Angebot für Kids und Teens in Mecklenburg-Vorpommern ist riesig ? von der Küste bis zur Seenplatte

Mit ihren bunten Helmen flitzen sie über die Pisten, als hätten sie nie etwas anderes getan: Bei "Kids on snow" lernen schon Vierjährige schnell, worauf es beim Ski und Snowboard fahren ankommt. Über 20 bayerische Profiskischulen des deutschen Skilehrerverbandes haben sich auf die spielerischen Kind...

Auf Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln, gibt es fast keine Autos. Und keiner vermisst sie, denn der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" lässt sich mit der über 100 Jahre alten Inselbahn viel schöner erkunden.



 Familienreise.de ist der Spezialist für Familienreisen und einen verdienten Familienurlaub

Beste Preise und bester Service finden Sie bei uns.Wir vergleichen für Sie unabhängig die Katalogangebote der grossen Veranstalter im Preisvergleich. So können Sie bei vergleichbaren Leistungen viel Geld sparen

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Schiregion Fügen: super für Familien Kinderfreundlicher Urlaub
Mittwoch, 02. März 2005 15:46 Uhr
Alter: 14 Jahr(e)

VON: DJD/PT


Kategorie: Österreich, Winter

Wirklich familienfreundliche Schigebiete sind selten. Schneller, anspruchsvoller und technisch immer ausgefeilter werden die Pisten. Angesichts dieser Superlative vergessen die Macher leider oft, dass auch weniger geübte Schifahrer und Anfänger auf die Piste wollen.


 (djd/pt). Wirklich familienfreundliche Schigebiete sind selten. Schneller, anspruchsvoller und technisch immer ausgefeilter werden die Pisten. Angesichts dieser Superlative vergessen die Macher leider oft, dass auch weniger geübte Schifahrer und Anfänger auf die Piste wollen. Umso bemerkenswerter ist es, wenn ein familienfreundliches Schigebiet, das diesen Namen auch verdient, seine Pforten öffnet. So geschehen in Tirol, in der Zillertaler Schiregion Fügen (www.fuegen.cc).

Das Schigebiet Spieljoch, das erstmals ab diesem Winter die längste beschneite Talabfahrt des Zillertals bietet, setzt auf Kinder und Familien. Hier haben Sicherheit und entspanntes Schifahren Priorität (für Wagemutigere gibt's traumhafte Tiefschneehänge).

 

Der gesamte Service, angefangen von den Liften bis hin zur Gastronomie, ist auf Familien und auf Kinder eingestellt. Das Gebiet selbst ist überschaubar und auch für kleine Pistenflitzer gut zu bewältigen: 21 Kilometer Abfahrten mit acht Seilbahnen und Liften stehen zur Verfügung. Für die ersten, noch unsicheren Schritte im Schnee gibt es etwas ganz Besonderes: einen Zauberteppich, der Spaß macht und ganz spielerisch mit dem neuen Element vertraut macht. Für die Pause gibt's einen Wickelraum und ein Spielzimmer mit Playstation. Das Spieljoch in der Ferienregion Fügen kann direkt vom gleichnamigen Ort aus erreicht werden.

 

Aktuelle Angebote für Österreich


Links:

www.fuegen.cc







<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.