Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Der kinderpass* Schleswig-Holstein ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Urlaubsangebots für junge Familien. Seine zwei Comic-Figuren, der Leuchtturm ?Helle? und ?Pelle?, die Möwe, begleiten Kinder bis 14 Jahren bei ihren Entdeckungsreisen durch Schleswig-Holstein.

Zum Radeln ins Waldviertel: Fern vom Massentourismus eine überaus reizvolle Landschaft entdecken

Wie werden aus Landratten kleine Nixen und Neptune? Ganz einfach: mit gezielten Aktionen, bei denen Spaß und Sicherheit gleichermaßen groß geschrieben werden. 17 Ferienorte in Schleswig-Holstein, alle am Wasser gelegen, haben sich für das Jahr 2005 zum Ziel gesetzt, besonders Kinder und Jugendliche ...

Die Kinderakademie Fulda, das erste eigenständige Kindermuseum Deutschlands, bildete den passenden Rahmen für die Vorstellung der neuen Broschüre ?Familienspaß in Hessen? durch den Hessen Touristik Service - der Landesmarketingorganisation für den Tourismus, die seit Anfang des Jahres Teil der HA ...



 Günstige Reiseangebote mit Kinderfestpreisen für die ganze Familie

Familienurlaub und viele tollen Familien-Reiseangeboten. Kinder reisen teilweise in Bekleidung der Eltern frei.

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Reiseapotheke: Wissen, was drin ist!
Freitag, 11. März 2005 19:48 Uhr
Alter: 17 Jahr(e)


Kategorie: Sommer, Tipps, Wissenswertes, Nützliche Tipps

Beim Zusammenstellen sollte man unbedingt auf die klare Bezeichnung der Medikamente achten


(djd/pt). Urlaubszeit - Reisezeit. Damit die schönsten Wochen des Jahres nicht getrübt werden, müssen einige wichtige Dinge beachtet werden. Ganz oben auf der Checkliste sollte die Reiseapotheke stehen. Ihre Zusammenstellung hängt nicht zuletzt vom Reiseziel und der Reiseart ab.

 

Die wichtigsten Medikamente im Koffer ersparen am Urlaubsort Ärger und Stress. Allerdings ist das Angebot an rezeptfreien "Nothelfern" ebenso groß wie unübersichtlich. Was beim Zusammenstellen der Medikamente in der Apotheke noch klar war, wird in fernen Landen oft zum Rätselspiel. Das "Fachchinesisch" der Medikamentenverpackungen überfordert dann, wenn es schnell gehen muss, viele Anwender.

 

Der Arzneimittelspezialist Hemopharm hat dieses Problem gelöst, indem er seine Verpackungen außergewöhnlich verbraucherfreundlich gestaltet hat. Die Bezeichnungen verzichten bewusst auf die bei anderen Herstellern übliche "Pharma-Fachsprache": Was auf der Packung als Produktname steht, sagt eindeutig und in gut lesbarer Schrift, wogegen es wirkt. Wer "Durchfall", "Schmerz", "Pilzinfektion" und "Allergie" in die Reiseapotheke packt, erkennt im Fall des Falles auf den ersten Blick, welches Medikament nun angesagt ist. Gleichzeitig stellen die Hemopharm-Produkte auch ein preislich "verträgliches" Notfallpaket gegen die häufigsten Reisekrankheiten dar.

 








<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.