Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Griechenland wärmt die Haut und das Herz. Kalt und trüb - so präsentiert sich Mitteleuropa über viele Monate im Jahr. Kein Wunder, dass da der Wunsch nach Urlaub in wärmeren Gefilden aufkommt.

365 Tage Spielspaß im Jahr - im PLAYMOBIL-FunPark erleben Klein und Groß spannende Abenteuer

Alle Generationen im Urlaub vereint ? das ist "Team Family". Mit Saisonbeginn ermuntert das neue Baukastenangebot die Familien an der Ostsee, sich die Urlaubserlebnisse individuell zusammenzustellen.

Auf Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln, gibt es fast keine Autos. Und keiner vermisst sie, denn der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" lässt sich mit der über 100 Jahre alten Inselbahn viel schöner erkunden.



 Newsletter mit Schnäppchenangeboten

Tragen Sie sich in unseren Reisenewsletter ein. Wir bieten Ihnen spezielle Angebote für Familien. Ob Sommer oder Winterzeit - Unser Newsletter ist immer ein Preishit.

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Mit dem eigenen Pkw nach Griechenland
Donnerstag, 10. März 2005 15:50 Uhr
Alter: 15 Jahr(e)


Kategorie: Sommer, Griechenland, Familienurlaub Ausland

Grenzenlos Urlaub - Einsame Buchten, abgelegene Wanderpfade, Tavernen mit einfachen Gerichten aus der Region: Griechenland bietet noch viel Raum für individuelle Entdeckungen abseits der Touristenzentren. Allerdings sollten Reisende dafür entsprechend mobil sein;


(djd/pt). Einsame Buchten, abgelegene Wanderpfade, Tavernen mit einfachen Gerichten aus der Region: Griechenland bietet noch viel Raum für individuelle Entdeckungen abseits der Touristenzentren. Allerdings sollten Reisende dafür entsprechend mobil sein; ideales Fortbewegungsmittel ist ein eigener Pkw oder Camper, mit dem sich bequem und flexibel die versteckten Schätze Griechenlands erkunden lassen. Damit der Urlaub schon mit einer entspannenden und schnellen Anreise beginnt, empfiehlt sich von Italien aus die Überfahrt mit der Fähre. Von den italienischen Häfen Bari und Ancona bietet z.B. Superfast Ferries täglich drei Verbindungen nach Griechenland (www.superfast.com/griechenland).

 

Wer abends an Bord geht, betritt schon am nächsten Morgen frisch und ausgeruht griechischen Boden in Igoumenitsa oder Patras. Beide Städte liegen dicht am griechischen Fernstraßennetz, so dass einem zügigen Start in den Urlaub nichts mehr im Wege steht. Wer mit Superfast reist, kann außerdem Hotelermäßigungen oder Nachlässe auf Campingplätzen in Anspruch nehmen.

 

Weiterhin gibt es bis zum 15. April ein spezielles Frühbucherangebot für Familien (4 Pers. in einer Kabine + PKW = 649 Euro). Fahrpläne, Preise und weitere Infos finden Interessierte im neuen kostenlosen Griechenlandkatalog, anzufordern unter Tel.: 0451-88006200 oder im Internet: www.superfast.com

 








<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.