Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Auf Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln, gibt es fast keine Autos. Und keiner vermisst sie, denn der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" lässt sich mit der über 100 Jahre alten Inselbahn viel schöner erkunden.

Wirklich familienfreundliche Schigebiete sind selten. Schneller, anspruchsvoller und technisch immer ausgefeilter werden die Pisten. Angesichts dieser Superlative vergessen die Macher leider oft, dass auch weniger geübte Schifahrer und Anfänger auf die Piste wollen.

Griechenland wärmt die Haut und das Herz. Kalt und trüb - so präsentiert sich Mitteleuropa über viele Monate im Jahr. Kein Wunder, dass da der Wunsch nach Urlaub in wärmeren Gefilden aufkommt.

Der kinderpass* Schleswig-Holstein ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Urlaubsangebots für junge Familien. Seine zwei Comic-Figuren, der Leuchtturm ?Helle? und ?Pelle?, die Möwe, begleiten Kinder bis 14 Jahren bei ihren Entdeckungsreisen durch Schleswig-Holstein.



 Familienreise.de ist der Spezialist für Familienreisen und einen verdienten Familienurlaub

Beste Preise und bester Service finden Sie bei uns.Wir vergleichen für Sie unabhängig die Katalogangebote der grossen Veranstalter im Preisvergleich. So können Sie bei vergleichbaren Leistungen viel Geld sparen

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Kesse Pippi und "Kleiner Onkel" erobern Mayen
Freitag, 11. März 2005 15:45 Uhr
Alter: 16 Jahr(e)


Kategorie: Deutschland, Sommer, Baden Württemberg, Familienurlaub in den Bergen

Knallrote Zöpfe, kesse Lippe, jede Menge Sommersprossen und Kraft für zwei: In Mayen ist die Pippi los. Sie macht große Sprünge, liebt freche Sprüche und bricht alle Rekorde.


Knallrote Zöpfe, kesse Lippe, jede Menge Sommersprossen und Kraft für zwei: In Mayen ist die Pippi los. Sie macht große Sprünge, liebt freche Sprüche und bricht alle Rekorde. Denn Pippi kommt am 5. Juni nicht allein, sondern bringt mehr als 1000 vorwitzige Gören in Kittelschürze und Ringelsocken sowie ihren "Kleinen Onkel" mit.

 

Hoch zu Ross stürmt das stärkste Mädchen der Welt die Genovevaburg und macht auf dem Pferderücken auch Platz für alle mutigen Pippis aus nah und fern. Gemeinsam wollen sie in die Genovevaburg, um den Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde zu schaffen. Und dafür wird beim Langstrumpf-Treffen kräftig gefeiert und geflunkert. Unterstützt werden alle Pippilotta Viktualia Rollgardinia Pfefferminza Efraims Töchter Langstrumpf vom lebensgroßen Original: Die Hauptdarstellerin des Kinderstückes "Pippi Langstrumpf", Barbara Schmick, reitet durch die Innenstadt.

 

Auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone wird auf drei Bühnen gleichzeitig getanzt, gebastelt, gesungen und mit Hilfe erfahrener Maskenbildner geschminkt und Zöpfe geflochten. Die Villa Kunterbunt kann in Mayen niemand verfehlen, denn ihre Kulisse steht direkt in der Innenstadt. "Pippi Langstrumpf" wird vom 3. Juni bis zum 22. Juli im Rahmen der Mayener Bugfestspiele unter freiem Himmel aufgeführt. Kinder, die schon immer in Pippis Rolle schlüpfen wollten, können beim Langstrumpf-Treffen an einem Workshop teilnehmen.

 

 

Weitere Informationen:

Tourist-Info Mayen

Rosengasse

56727 Mayen

Tel. 02651/903004 oder 903007

http://www.mayen.de/

 








<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.