Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Auf Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln, gibt es fast keine Autos. Und keiner vermisst sie, denn der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" lässt sich mit der über 100 Jahre alten Inselbahn viel schöner erkunden.

Das saftige Grün frischer Wiesen, grau-lila Felswände und darüber ein leuchtend blauer Himmel. Nie scheinen die Farben intensiver als im Sommer auf blühenden Hochalmen. Und fällt nicht auch ein lila Schimmer auf die grasenden Kühe mit ihren Glocken?

In der Ersten Ferienregion Zillertal gibt es jetzt spezielle "Familien-Gaudi-Pakete"

Das Angebot für Kids und Teens in Mecklenburg-Vorpommern ist riesig ? von der Küste bis zur Seenplatte



 Familienreise.de ist der Spezialist für Familienreisen und einen verdienten Familienurlaub

Beste Preise und bester Service finden Sie bei uns.Wir vergleichen für Sie unabhängig die Katalogangebote der grossen Veranstalter im Preisvergleich. So können Sie bei vergleichbaren Leistungen viel Geld sparen

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Immer der Sonne nach Griechenland
Donnerstag, 10. März 2005 15:47 Uhr
Alter: 16 Jahr(e)


Kategorie: Sommer, Griechenland, Familienurlaub Ausland

Griechenland wärmt die Haut und das Herz. Kalt und trüb - so präsentiert sich Mitteleuropa über viele Monate im Jahr. Kein Wunder, dass da der Wunsch nach Urlaub in wärmeren Gefilden aufkommt.


(djd/pt). Kalt und trüb - so präsentiert sich Mitteleuropa über viele Monate im Jahr. Kein Wunder, dass da der Wunsch nach Urlaub in wärmeren Gefilden aufkommt. Nur rund zehn Breitengrade südlich lädt Griechenland mit angenehmen Temperaturen zum Verweilen ein. Das milde Durchschnittsklima sorgt für eine üppige, immergrüne Pflanzenwelt. Pinien, Zypressen und Steineichen wetteifern mit Olivenhainen und Zitrusplantagen um die schönste Pracht.

Schon früh im Jahr begeistern die Mimosen mit ihren gelben Blüten. Aufmerksame Wanderer können an schattigen Plätzen eine Vielzahl von Orchideen entdecken. Aber auch kulturhistorisch ist die hellenische Republik eine wahre Schatzkammer. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt zweifellos das Gelände des Heiligtums Olympia. Erst 1766 wurde es unter einer meterhohen Schwemmsandschicht wiederentdeckt.

Die Vielfalt Griechenlands erfordert natürlich auch eine gewisse Flexibilität vom Reisenden. Wer weiß schon im Voraus, wie lange er sich bei der Besichtigung einer antiken Stätte aufhalten möchte oder welche Tavernen während einer Tagestour zur Rast einladen? Griechenland ist deshalb ideales Reiseziel für alle, die mit dem eigenen Pkw oder Camper unterwegs sein wollen. Von Italien aus empfiehlt sich die rund 15-stündige Überfahrt mit den modernen Fähren von Superfast Ferries - Ankunft in Patras oder Igoumenitsa.

An Bord wird Entspannung groß geschrieben, zum Beispiel im Pool an Deck, im Casino oder bei einem ausgiebigen Essen im Bordrestaurant. Auf den Schiffen gibt es auch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Die Boutique führt ein breit gefächertes Sortiment von Parfum bis zu Schmuck und Accessoires; griechische Delikatessen und Weine sind im Selbstbedienungs-Shop erhältlich. Familien können noch bis zum 15. April ein spezielles Frühbucherangebot in Anspruch nehmen: Vier Personen in einer Innenkabine + Pkw auf den Abendabfahrten Ancona-Patros und zurück kosten 649 Euro. Fahrpläne und Preise gibt's im neuen kostenlosen Griechenlandkatalog, anzufordern unter Tel.: 0451-88006200 oder unter www.superfast.com/griechenland

 

 

 








<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.