Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Auf Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln, gibt es fast keine Autos. Und keiner vermisst sie, denn der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" lässt sich mit der über 100 Jahre alten Inselbahn viel schöner erkunden.

Neue Angebote für Ferien in der Altmark Mit Dutzenden neuen Angeboten für Kinder startet die Altmark, die nördlichste Region Sachsen-Anhalts, in die bevorstehende Reisesaison.

Wie werden aus Landratten kleine Nixen und Neptune? Ganz einfach: mit gezielten Aktionen, bei denen Spaß und Sicherheit gleichermaßen groß geschrieben werden. 17 Ferienorte in Schleswig-Holstein, alle am Wasser gelegen, haben sich für das Jahr 2005 zum Ziel gesetzt, besonders Kinder und Jugendliche ...

Das saftige Grün frischer Wiesen, grau-lila Felswände und darüber ein leuchtend blauer Himmel. Nie scheinen die Farben intensiver als im Sommer auf blühenden Hochalmen. Und fällt nicht auch ein lila Schimmer auf die grasenden Kühe mit ihren Glocken?



 Jetzt günstig Sommerurlaub weltweit buchen

Familienreise.de bietet Ihnen die besten Reisenangebote mit "Best-Price-Garantie " an. Hier buchen sie garantiert am günstigsten Ihren Familienurlaub !

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Familienspaß in Hessen
Montag, 07. März 2005 13:07 Uhr
Alter: 15 Jahr(e)


Kategorie: Deutschland, Sommer, Hessen

Die Kinderakademie Fulda, das erste eigenständige Kindermuseum Deutschlands, bildete den passenden Rahmen für die Vorstellung der neuen Broschüre ?Familienspaß in Hessen? durch den Hessen Touristik Service - der Landesmarketingorganisation für den Tourismus, die seit Anfang des Jahres Teil der HA Hessen Agentur GmbH ist.


Die Kinderakademie Fulda, das erste eigenständige Kindermuseum Deutschlands, bildete den passenden Rahmen für die Vorstellung der neuen Broschüre ?Familienspaß in Hessen? durch den Hessen Touristik Service -  der Landesmarketingorganisation für den Tourismus, die seit Anfang des Jahres Teil  der HA Hessen Agentur GmbH ist.

Die Kinderakademie in Fulda (www.kaf.de), die speziellen Kinderstadtführungen der Stadt Fulda (www.tourismus-fulda.de) und das im Anschluss besuchte Familotel Fohlenweide in Hofbieber/Rhön (www.fohlenweide.de) stehen exemplarisch für die vielfältigen familienorientierten  Tourismusangebote, die in der neuen Broschüre vorgestellt werden.

Getreu der Devise ?Erst zufriedene Kinder sorgen für einen entspannten Familienurlaub?, stellt die Broschüre zahlreiche Tipps für kleine und große Kids vor. Die Palette reicht dabei von Tipps für Forscher & Entdecker, echte Naturfreunde, Kunstbegeisterte und zukünftige Spitzensportler bis zu ausgesuchten familienfreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten  z.B. im Heuhotel, einer Jugendherberge, auf dem Reiterhof oder einem komfortablen Familienhotel.

Henrik Laschke, Chef der hessischen Tourismuswerbung, legt  Wert darauf, dass die Broschüre  nicht nur bekannte Klassiker nennt: ?Gerade die außergewöhnlichen Freizeittipps machen den Reiz der Broschüre und natürlich den Reiz eines Hessenurlaubs aus.? Und wer kennt schon das Dracula Museum der Vampire und Fledermäuse in Laubach, die kleinste Mohrenkopffabrik in Schotten, das Zeppelinmuseum in Neu-Isenburg, die Stinksteinwand in Hessisch-Lichtenau oder die Lama-Touren im Rheingau oder der Rhön ?

 

Die zahlreichen Tipps, die natürlich auch unter www.hessen-tourismus.de im Internet abgerufen werden können, belegen eindrucksvoll: Für Familien mit Kindern, die den Urlaubsstress auf überfüllten Autobahnen und strapaziöse Flüge scheuen oder einfach eine preiswerte Urlaubsalternative suchen, bieten die hessischen Urlaubsregionen  eine Fülle von  Möglichkeiten.

Ob in den Mittelgebirgslandschaften von Rhön, Spessart, Vogelsberg oder Odenwald, an Fulda, Eder, Lahn, Werra, Ohm, Diemel oder Kinzig, an den Seen des Waldecker Landes oder inmitten der Weinberge des Rheingaues und der Bergstraße, Hessen hat viele Gesichter. Zentral gelegen, ist es sowohl mit dem eigenen PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und problemlos zu erreichen - auch für Kurzentschlossene.

Zusätzlich zu den Übernachtungstipps in der  neuen Broschüre bietet Hessen selbstverständlich eine große Auswahl von Hotels und Ferienwohnungen. Eine Unterkunftsdatenbank steht im Internet unter www.hessen-tourismus.de zur Verfügung. Unterkunftskataloge gibt es für Hotels und Penisonen, Ferienwohnungen und Freienhäuser und ? bei Familien besonders beliebt ? für Urlaubsmöglichkeiten auf  dem Bauernhof. Allein in dieser Broschüre - bzw. auch unter www.hessen-landurlaub.de  - werden über 300 Ferien- und Reiterhöfe, Bauernhofpensionen und Landgasthöfe genannt ? da bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt !

Die neue Broschüre ?Familienspaß in Hessen?, die genannten Unterkunftskataloge und zahlreiche Spezialbroschüren z.B. für Wanderer, Radler und Kanufahrer können unter folgender  Adresse bestellt werden: Hessen Touristik Service, Postfach 3165, 65021 Wiesbaden, Tel. 0611/ 77880-22, Fax: 0611/77880-40,  info(a_t)hessen-tourismus.de.  Die meisten Infos auch im Netz unter  www.hessen-tourismus.de  !

 








<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.