Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Die rheinischen Jugendherbergen bieten ihren Gästen Außergewöhnliches: Wie zum Beispiel die Wassersport-Jugendherberge in Xanten mit ihren Tauch- und Katamarankursen für die ganze Familie.

Die Langsamkeit entdecken Im Winterurlaub ist jetzt Beschaulichkeit angesagt. (djd/pt). Urlaub ist für die Erholung da! Klingt simpel, ist aber oft nicht so. Denn nicht selten ist die Urlaubszeit so stressig, dass man sich nach den Ferien erst einmal krank melden müsste. Oder sich gleich wieder ein ...

Neue Angebote für Ferien in der Altmark Mit Dutzenden neuen Angeboten für Kinder startet die Altmark, die nördlichste Region Sachsen-Anhalts, in die bevorstehende Reisesaison.

 

Kinder, Jugendliche und alle die sich jung fühlen, können was erleben: Niedersachsens Erlebniswelten bieten bei jedem Wetter beste Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie.



 Jetzt günstig Sommerurlaub weltweit buchen

Familienreise.de bietet Ihnen die besten Reisenangebote mit "Best-Price-Garantie " an. Hier buchen sie garantiert am günstigsten Ihren Familienurlaub !

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


LTU akzeptiert Kindersitze im Flugzeug
Freitag, 11. März 2005 15:42 Uhr
Alter: 13 Jahr(e)


Kategorie: Sommer, Spanien, Griechenland, Türkei, Familienurlaub Ausland, Nützliche Tipps

LTU als deutsche Fluggesellschaft akzeptiert die Kindersicherungssysteme von LUFTIKID und MAXI COSI auf allen Flugzeugen ihrer Flotte.


Ab November 2004 akzeptiert LTU als erste deutsche Fluggesellschaft die Kindersicherungssysteme von LUFTIKID und MAXI COSI auf allen Flugzeugen ihrer Flotte. Diese Sicherungssysteme können während des gesamten Aufenthalts an Bord genutzt werden ? also auch beim Start, im Falle von Turbulenzen und während der Landung.

 

Als eine der sichersten Fluggesellschaften weltweit und mit dem Prädikat "sehr gut"* für Familien- und Kinderfreundlichkeit ausgezeichnete Airline spielt das Thema Kindersicherheit bei LTU bereits seit Jahren eine vorrangige Rolle. Nach der Zertifizierung der Kindersicherungssysteme LUFTIKID und MAXI COSI MICO durch den TÜV Rheinland in Zusammenarbeit mit dem Luftfahrtbundesamt ist LTU nun in der Lage, auch die Sicherheit ihrer kleinsten Gäste noch weiter zu optimieren.

 

Dazu hat die LTU Fluggesellschaft ihre gesamte Flotte einem aufwändigen Prüfungsverfahren durch den TÜV Rheinland unterzogen, bei dem alle Flugzeugsitze identifiziert und getestet wurden, die sich für die Nutzung der genannten Kindersicherungssysteme eignen.

 

Ab dem 1. November 2004 bietet LTU zunächst die Möglichkeit, LUFTIKID und MAXI COSI MICO, die das Zertifikat "For Use in Aircraft" tragen, einheitlich auf den Fensterplätzen der Reihen 16-23 in jedem LTU Flugzeug zu nutzen. Hierzu muss ein eigener Sitzplatz für das jeweilige Kind zum Kindertarif von 67 Prozent des aktuellen Flugpreises gebucht werden. Aufgrund der begrenzten Kapazität muss darüber hinaus eine kostenlose Sitzplatzreservierung bei der LTU Servicezentrale telefonisch unter 0211-9418-888, per Fax unter 0211-9418-881 oder via eMail unter service(a_t)ltu.de vorgenommen werden.

 

Zertifizierte MAXI COSI MICO für Kleinkinder bis max 10 kg oder 1 Jahr sowie LUFTIKID für Kinder zwischen 9 und 25 kg oder zwischen 7 Monate und 9 Jahre sind im Fachhandel oder unter www.luftikid.de und www.maxicosi.nl erhältlich.

 

*ÖKO-Test 06/04

Originalartikel 

 

 








<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.