Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Beim Zusammenstellen sollte man unbedingt auf die klare Bezeichnung der Medikamente achten

 

(sh-na) Ein kleines Glühwürmchen schwirrt leuchtend durch die Nacht und sucht in Schleswig-Holstein abenteuerlustige Freunde für gemeinsames Nachtschwärmen. "Nightlife für Kinder" heißt diese familienfreundliche Urlaubsinitiative der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MaKS), die...

Sonne, Schnee und traumhafte Abfahrten. Zum Skivergnügen im Frühling lockt der traditionsreiche Wintersportort St. Johann-Alpendorf im Salzburger Land mit familienfreundlichen Unterkünften und lohnenden Ermäßigungen.

Wirklich familienfreundliche Schigebiete sind selten. Schneller, anspruchsvoller und technisch immer ausgefeilter werden die Pisten. Angesichts dieser Superlative vergessen die Macher leider oft, dass auch weniger geübte Schifahrer und Anfänger auf die Piste wollen.



 Familienreise.de ist der Spezialist für Familienreisen und einen verdienten Familienurlaub

Beste Preise und bester Service finden Sie bei uns.Wir vergleichen für Sie unabhängig die Katalogangebote der grossen Veranstalter im Preisvergleich. So können Sie bei vergleichbaren Leistungen viel Geld sparen

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Single-News


Ein Wintermärchen für Jung und Alt
Donnerstag, 10. März 2005 15:56 Uhr
Alter: 13 Jahr(e)


Kategorie: Österreich, Winter, Familienurlaub Österreich

Fragt man einen Urlauber, wohin er am liebsten zum Skifahren, Langlaufen, Carven oder Snowboarden fährt, könnte es durchaus sein, dass an erster Stelle die Pyhrn-Priel-Region in Oberösterreich genannt wird.


(djd/pt). Fragt man einen Urlauber, wohin er am liebsten zum Skifahren, Langlaufen, Carven oder Snowboarden fährt, könnte es durchaus sein, dass an erster Stelle die Pyhrn-Priel-Region in Oberösterreich genannt wird. Denn für Schneezwerge und Pistengrößen bieten die bekannten Skigebiete Höss und Wurzeralm maßgeschneiderte Angebote. Tief verschneit präsentiert sich das Urlaubsgebiet bis weit in den Frühling hinein und bietet beste Voraussetzungen für einen gelungenen Winterurlaub.

 

Die Gegend lässt kaum einen Wunsch offen und wirkt wie das wahr gewordene Wintermärchenland. Neben den obligatorischen, gut präparierten Skipisten bietet beispielsweise die Ski-Arena Höss-Wurzeralm neben sanften Hügeln zum Einschwingen und dem "Sunny Kids Park" für die Skistars von morgen auch rasante Hänge für Könner und unberührte Schneefelder für Tiefschnee-Freaks. Ein Skitag ist ab 28,50 Euro für Erwachsene zu haben und kostet 17,50 Euro für Kinder.

 

In Verbindung mit der Familienkarte des Landes Oberösterreich fahren Kids bis 10 Jahre sogar gratis. Die Ski-Schulen der Region garantieren Können und Sicherheit auf den Brettern und bieten Kurse in jeder Leistungsstufe. Und wem die zwei Brettln nicht die Welt bedeuten, der kommt beim Winterwandern, Rodeln, Eislaufen oder bei einer romantischen Fahrt mit dem Pferdeschlitten sicher auf seine Kosten. Abends warten erstklassige Restaurants, gutbürgerliche Gasthäuser, Bars und Diskotheken darauf, den Urlaubstag unterhaltsam ausklingen zu lassen.

 

Zum Saisonende machen die "Firnschneetage" und die "Schneehaserl-Woche" den Winterurlaub mit der ganzen Familie zu einem erschwinglichen Vergnügen. Aktuelle Pauschalen und Arrangements - in Gasthöfen und Pensionen oder im 2-, 3- und 4-Sterne-Hotel - findet man im Internet unter www.pyhrn-priel.net. Hier gibt es auch günstige Übernachtungen im Privatquartier oder in der Ferienwohnung. Weitere Informationen: DMC Tourismus GmbH Pyhrn-Priel, Hauptstr. 28, A-4580 Windischgarsten, Tel. 0043-7562-5266.

 








<- Zurück zu: Reisemagazin



 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.