Hotline:09197 6282-977008
Unsere Angebote
Unsere Angebote



Wirklich familienfreundliche Schigebiete sind selten. Schneller, anspruchsvoller und technisch immer ausgefeilter werden die Pisten. Angesichts dieser Superlative vergessen die Macher leider oft, dass auch weniger geübte Schifahrer und Anfänger auf die Piste wollen.

LTU als deutsche Fluggesellschaft akzeptiert die Kindersicherungssysteme von LUFTIKID und MAXI COSI auf allen Flugzeugen ihrer Flotte.

Gemäß dem Themenjahr ?Erholung für die Familie? der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) hat auch die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) neue Strategien zu diesem Thema ausgearbeitet.

Stephan Eberharter, wohin man schaut: Das Zillertal ist die Heimat eines der bekanntesten Skitalente der Welt. Die Region, ein rund acht Kilometer langes Hochtal südöstlich von Innsbruck, hat dem berühmten Sohn sogar eine eigene "Stephan Eberharter Goldpiste" gewidmet.



 Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Familienurlaub

Über 80 000 Ferienobjekte weltweit zu super Preisen mit großer Veranstalterauswahl. Familienreise.de bietet Ihnen diese einmalige Auswahl an Ferienobjekten zu Mega-Tiefpreisen an. Jetzt testen !!!

[mehr]

Familienreisen Familienurlaub : Tirol




Tiroler Erlebniswelt
?Mir ist so langweilig?, können kleine wie große Gäste in Tirol nie sagen. Denn das Herz der Alpen wartet mit einigen spektakulären Erlebniswelten auf.


Magisches Hexenwasser

Zum absoluten Erlebnishit für große und kleine Kinder zählt zweifelsohne das "Hexenwasser Hochsöll" in den Kitzbüheler Alpen. Herzstück der mehrfach preisgekrönten Anlage ist der 450 Meter lange "Wasserweg". Herrlich angelegte Kneippanlagen wechseln mit Meditationskreisen, einer Wasserrutsche oder Wasserbecken mit Gehsteinen, während am Rande Wasserräder und ?mühlen für die richtige ?Begleitmusik? sorgen. Ein besonderer Spaß ist der Barfußweg (längster Österreichs). Schuhe und Strümpfe ausziehen, unterm Arm klemmen und Wiesen, Waldboden, Lehm und Schlamm auf den nackten Sohlen fühlen, mit den Zehen im Sand spielen, spitze Bachkiesel und warme Ufersteine ertasten. Die Erlebniswelt befindet sich auf 1140 Meter Seehöhe und kann bequem mit einer der beiden 8er-Gondelbahnen erreicht werden. Der Eintritt ins Hexenwasser ist im Seilbahntarif inbegriffen (www.hexenwasser.at).

 

Alpenpark "Alpinolino"

Nicht weit vom "Hexenwasser" entfernt, in Westendorf, wartet mit dem "Alpinolino" ein weiterer spannender Abenteuer- und Entdeckerpark auf kleine und große Forschergeister. Mit der Alpenrosen-Bergbahn geht es hinauf auf ca. 1.800 Meter. Hier können die Kinder zur Murmeltierrallye starten, aber nicht nur das: Es gibt es auch jede Menge echter Murmeltiere, denen man via Fernrohr zusehen kann, wie sie Männchen machen und von Erdloch zu Erdloch huschen. Sportliche Kids brennen darauf, sich beim Langlaufen, Weitspringen oder Klettern mit Hase, Gams, Reh und Steinbock zu messen. Der Eintritt ist in der Bergfahrt inbegriffen (www.alpinolino.at).

 

Achterbahn in den Alpen

Im Tiroler Ferienort St. Jakob im Pillerseetal in den Kitzbüheler Alpen können Familien einen wilden Ritt über die Berge machen, den Traum vom Fliegen wahr machen oder als Seeräuber-Crew die Meere unsicher machen. Die Achterbahn, der Flying Circus und das Piratenschiff sind die großen Attraktionen des originellen Freizeitparks "Bergers Familienland". Entworfen und gebaut hat den Freizeitpark kein trendgeistiger Tourismusplaner sondern der Briefträger Sepp Berger. "Meine Ratgeber waren meine drei Kinder", sagt er (www.familienland.net).

 

Freizeit in der Steinzeit

Ein Abenteuer für die ganze Familie ist das Ötzidorf in Umhausen am Eingang des Ötztales. Kein Museum mit alten Originalstücken, sondern ein Ort, wo man die Zeit "begreifen" kann, in der "Ötzi", der Mann aus dem Eis, lebte: Vom Wintermantel aus Stroh über die funktionsfähige Steinaxt zum Holzfällen bis zum Brotofen. Wer will, kann sich in der "Überlebensschule Tirol" mit Kursen für Bogenbauen, Gerben oder Feuermachen für ein Steinzeit-Revival wappnen. Eine schöne Kombination ergibt sich mit der Wanderung zum nahegelegenen Stuibenfall, Tirols größtem Wasserfall (www.oetzidorf.com).

 

 

Spielpark Leutasch

Spiel, Spaß und Action pur vor einer herrlichen Naturkulisse bietet der Spielpark Leutasch in der Olympiaregion Seefeld. Ob eine Reise in den Weltraum mit der Kometenschaukel oder ein Sprung ins ungewisse Nass mit dem Nautic-Jet, für jeden ist was dabei. Wer die Urgewalt des Wassers hautnah erleben will, steigt ins Wildwasserrondell - nichts für schwache Nerven (www.marcati.at/spielpark/index.php).

 

Höchstgelegener Tiergarten Europas

Fast eine kleine Arche Noah, das ist der Innsbrucker Alpenzoo, Europas höchstgelegener Tiergarten (727 m). Wölfe, Bären, Steinböcke, Bartgeier und rund weitere 150 Tierarten kann der Besucher hier hautnah erleben. Als "Themenzoo" ist der Alpenzoo weltweit der einzige seiner Art, der in seinen Gehegeanlagen und Vogelvolieren, im Aquarium und den Freilandterrarien eine so vollständige Sammlung von Tieren des europäischen Alpenraumes vorstellt. Direkt neben der Voliere des Tiroler Steinadlers gibt es zudem einen Klettergarten für Kinder (www.alpenzoo.at).

 


Buchungsangebote: 

Tirol
Themenhotels Familien
Bauernhofurlaub
Familienurlaub Pauschalen 
Österreich                                     








 

Gütesiegel Reisen



Copyright 2007 © familienreise.de ist Mitglied im Touristikking Reisenetzwerk ,
Technische Realisierung durch die Typo3 Agentur Creative Sites
Alle Rechte vorbehalten.