Familienreisen - Familienurlaub: Mostviertel

          
...jetzt wird Urlaub
              wieder bezahlbar !
 Urlaubsreiseshop >>

Reiseangebote
 

Sie befinden sich hier: ReiseangeboteÖsterreichurlaubUrlaub in ÖsterreichMostviertel

Schnellsuche
Reiseangebote
Aktuelles

NEWSLETTER
Unser Newsletter bietet Ihnen tolle Angebote für Familienreisen
 

Familienreisen Familienurlaub : Mostviertel

 Hier geht es zurück zur Übersicht:  Urlaub in Österreich
Millstätter See<<< vorherige Seite                 nächste Seite >>>> Neustift im Stubaital
Das Mostviertel - Kindereien & Spaß




 

Familien fühlen sich wohl im Mostviertel. Das hängt mit der Mostviertler Lebensart zusammen. Mit den Menschen, die selber gerne lachen und die Spaß an Kindereien haben. Und mit der Unkompliziertheit, die das Leben auf den weitläufigen Vierkant-Bauernhöfen prägt.

 

Kein Wunder, dass es hier eine ganze Reihe von Ausflugszielen gibt, die nicht nur dem Nachwuchs Vergnügen bereiten: Das Kameltheater in Kernhof, beispielsweise, die Herzerl-Mitzi mit ihren Lebkuchenherzen, die sogar im Guinness Buch der Rekorde steht, oder die Zwergenschmiede und die Lamafarm.

 

Im Mostviertel kanns aber auch ganz schön abenteuerlich zugehen. Drei eiserne Bahnen pfauchen durch enge Täler und über stählerne Trestleworkbrücken. Geheimnisvolle Wälder, Schluchten und Höhlen warten auf ihre Entdeckung. Und entlang der Eisenstraße erzählen Schauschmieden und Triftanlagen Geschichten von Schwarzen Grafen, Holzknechten und Hammerherren.

 

Die schönsten Ausflugsziele für kleine und große Entdecker

Alpensteinbock & Zwergrind. Über 80 heimische und exotische Tierarten leben im Tierpark Haag rund um Schloss Salaberg. Mit Vogelstimmenweg, Abenteuerspielplatz, Fischteichen. www.tierparkstadthaag.at

 

Donau Ahoi! Eine Schifffahrt auf der Donau macht Spaß. Zum Beispiel mit der Brandner Schiffahrt. Mit Kinderkino, Kinderfesten oder dem Mini-Kapitänspatent, das Junioren hier erwerben können. Durch den wilden Strudengau fährt die Donauschifffahrt Ardagger. www.brandner.at; www.mostviertel.at/dsa

 

Wandern mit Lamas. Eine der wenigen Lamafarmen Österreichs liegt bei St. Leonhard am Forst. Das Lamawanderland Rappersberger bietet Ein- bis Drei-Tageswanderungen durchs Hügelland an. Die freundlichen Tiere begleiten die Wanderer und tragen das Gepäck. www.lamawanderland.at

 

Riesenschlange & Wasserspiele. Im ?Laziland? bei St. Peter/Au werden alte Sagen lebendig, zum Beispiel jene der ?Riesenschlange von Sindelburg?. Eine Bahn fährt durchs Gelände, dazu gibts Wasserspiele mit Bumberboats, Go-Karts, Trampolin und Rutschen. www.laziland.at

 

 

Märchen & Geister. Ein richtiges Märchenschloss ist Burg Plankenstein im Texingtal. Mit Rauchkuchl, Rittersaal, Bibliothek und verwinkeltem Kellerlabyrinth. Künftige Burggespenster können auf eigene Faust die Geheimnisse der Burg entdecken. www.plankenstein.at

 

Urvögel & Sumpfschildkröten. Dass auch Natur hinter Museumsmauern spannend sein kann, beweist das Niederösterreichische Landesmuseum mit seinen Ausstellungen über regionale Flora und Faune. Spezielle Anziehungspunkte für den Nachwuchs: Die Aquarien, der Naturgarten und die nachgebaute Höhle. www.landesmuseum.net

 

So ein Theater! Ende August/Anfang September findet in den barocken Sälen, Höfen und Gärten von Stift Herzogenburg Österreichs größtes Kinderfestival statt. Die Niederösterreichischen Kindersommerspiele NÖKISS, gestaltet von 27 Künstlergruppen aus Österreich und seinen Nachbarländern, laden bei über 60 Veranstaltungen rund um Theater und Musik zum Mitmachen ein. www.noekiss.at

 

Schmiede & Köhler im Doppelpack. Auf der Schmiedemeile in Ybbsitz führt die Rätselrallye für Kinder von Schmiede zu Schmiede, in den Fahrngruber Hammer und über eine Erlebnisbrücke zum Goldfischteich. In der ?Zwergenschmiede? im Treffengut-Hammer in Hollenstein können sich Kinder dagegen selbst im Schmieden üben. www.ybbsitz.at

 

Auf dem Holzweg. Die einzige funktionstüchtige Holztriftanlage Europas gibt es in der Erlebniswelt Mendlingtal bei Göstling/Ybbs zu bestaunen. In der Brotbackstube sind Kinder beim Getreide mahlen und Brot backen willkommen. www.goestling-hochkar.at

 

Geheimnisvolle Wälder. Im Naturpark Buchenberg bei Waidhofen/Ybbs liegt Ossi?s Waldheimat samt Abenteuerspielplatz, Indianerdorf, Riesenhangrutsche, unterirdischem Fuchs- und Marderhundgehege und Erlebnisführungen in der Waldschule Buchenberg. Im Naturpark NÖ Eisenwurzen bei Hollenstein regen Schautafeln, Lehrpfade und Führungen dazu an, die naturkundlichen Kostbarkeiten zu erleben und zu begreifen. Mit Sagenweg, Grill- und Spielgelände bei der Schauschmiede Wentstein. www.tierpark.at, www.naturparke.at

 

Wasserspaß: Stille Wälder umgeben den romantischen Lunzer See, den größten Badesee Niederösterreichs. Beliebter Treffpunkt für Mutige ist der Sprungturm im Strandbad. Wer möchte, kann den See auch per Mietboot umrunden. Junioren treffen sich jeden Donnerstag (Juli/August) zur ?Sagenwanderung?. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kirchenplatz. Bei nicht so gutem Wetter findet alternativ dazu das ?Spaß im Regen-Programm? statt.

 

Spiele & Tiere. 45 Tierarten leben im Wildpark Hochrieß bei Purgstall. Außerdem im Abenteuerland der Familie Distelberger: ein familiärer Gasthof mit Pension, Abenteuerspielplatz, Fischteich, Ponyreiten, Streichelzoo, Reitstall, Trampolinanlage und Ballspielplätze. Eintritt frei!

 

Höhlenabenteuer. In den Mostviertler Bergen verstecken sich zahlreiche geheimnisvolle Höhlen. Drei davon sind für junge und alte Höhlenforscher geöffnet: Die sagenhafte Ötscher-Tropfsteinhöhle mit ihrem 100m² großen unterirdischen See bei Gaming, die riesige Hochkarhöhle bei Göstling und die märchenhafte Nixhöhle im Pielachtal. www.schauhoehlen.info

 

Salemaleikum. Im Kameltheater mit Alpentierpark in Kernhof führen Herr Eder und seine Kamele immer neue Kunststücke vor. Kinder können sogar auf den Kamelen reiten. Außerdem: Das ungewöhnliche Restaurant ?Don Camelo? und die Sepp-Forcher-Aussichtswarte. www.kameltheater.at

 

Einfach Herzig! Die Herzerl-Mitzi von der Herzerlalm in St. Aegyd am Neuwalde steht im Guiness Buch der Rekorde: Sie hat das größte Lebkuchenherz der Welt gebacken. Kinder lernen bei ihr Lebkuchen verzieren und Heutiere binden.

 

Wellen, Jumps & Kreisel. Zwei flotte Bahnen locken nach Türnitz: Auf einer 3,6 km langen Strecke braust man auf bergtauglichen Trittrollern talwärts. Oder man rast auf der neuen, 1 km lange Allwetterrodelbahn namens ?Eibl-Jet? bis zu 7 Meter über dem Boden durch Steilkurven, über Wellen, Jumps und durch einen Kreisel ins Tal. www.tuernitz.at

 

Weitere Informationen zum Mostviertel

 


Buchungsangebote: 

Mostviertel
Themenhotels Familien
Bauernhofurlaub
Familienurlaub Pauschalen 
Niederösterreich
Österreich                         






Aktuelles:
Das Mostviertel- Berg & Abenteuer
Reisemagazin ->
zum Archiv ->